Südafrika Tag 11

Posted on

Nach einer kühlen Nacht, gemessen an der Hitze der letzten beiden Tage, wurden einige von einem leichten Regen geweckt. Das Wetter-Briefing machte jedoch Mut, es ab 12°° an der Ridge zu probieren und wir wurden belohnt. Das Wind-Fenster war super , es konnte etwa zwei Stunden geflogen werden und da Eugen´s Kommando “Zurück, der Wind wird schwächer” befolgt wurde, gab es auch keine langen Fußmärsche am Strand. Erich konnte wieder einen Flug im XC verbuchen, der restliche Tag wurde mit einer kleinen Poolparty und dem Einsatz der Paparazzi-Kamera (die eigentlich auf den Fliegerhelm und nicht in den Pool gehört) beendet. Grüsse Andi



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>