Einträge für den Monat: Februar 2011

Thermik Messe Sindelfingen

Posted on

header_left

Wir freuen uns, LUFTIKUS auf der Thermik Messe am 12.02.2011 präsentieren zu dürfen.
Achim Joos und Sigi Ludwig, “Gleitschirmpilot & Staatl. gepr. Berg-und Skiführer” halten einen 45 min. Vortrag über die Schönheit und Vielseitigkeit des Alpinen Fliegens.
Thermik Messe Sindelfingen


Es ist vollbracht! Freiraum-LUFTIKUS in Ruhpolding

Posted on


Wind und Schweiß

Posted on

Heute war der Tag des Sportes!

Nachdem der Wind uns am Startplatz Gerikes mit fast 60 km/h begrüßte war klar, daß die Fliegerei irgendwie anders stattfinden mußte.

Also runter an den Strand und dann gings an Eingemachte: Groundhandling pur mit richtig Wind! Alle Handler waren gefordert und konnten enorm an ihren Fähigkeiten feilen und sich verbessern. Im Schweiße seines Angesichtes waren alle voll bei der Sache.

Zur Stärkung gings dann noch nach Buffalo Bay und dann je nach Neigung auf Weizen- oder Cachesuche.


Südafrika Update 1

Posted on

Tag 5 = Auszeit
Wind & Wetter verheißen nur, dass man „gegrounded“ ist.
Kurzentschlossen hat sich eine Gruppe für die Straußenfarm entschlossen und die andere für Paddeln und Wandern.
Der Trip hinter die Berge ins Landesinnere bedeutet auch Sonne und blauen Himmel.Es war eine Klasse Führung, schönes Shopping, leckerer Cappuchino.
Die Paddler hatten auch einen schönen Tag. Am Ende des Flusses erwartete uns ein Boardwalk – ein uriger Bretterweg durch den tropischen Wald, der zu einem Wasserfall führte. Einige trauten sich sogar unter die Wasserfalldusche!
Der Abschluss des Tages war eine digitale Schnitzeljagd nach Schätzen- Geochaching. Wir haben zwei gefunden. Einer davon ist ein Golden Cache – wir waren die ersten, die ihn gefunden haben (er wurde vor drei Tagen angelegt).

Tag 6: Der Tag der schnellen Aufbrüche. Der morgendliche Nebel verhieß erst mal nichts Gutes.

Aber dann kam ein Windhauch auf und wie der Wind waren Alle im Auto. Allerdings machten wir dann erst mal eine Reise zu allen Startplätzen in der Nähe – das Wetter wollte einfach nicht passen.

Bei Jaques war zunächst zu wenig und dann zuviel Wind. Was tun? Cachen natürlich! Also nix wie weg. 3 Schätze (darunter schon wieder ein goldener!) und ein Skorpion wurden gefunden – verbunden mit einer netten Wanderung. Wir schafften es gerade noch pünklich zum Abendessen, dass Annelore wieder genial gut gekocht hatte!