Einträge für den Monat: Januar 2012

Südafrika Tag 15

Posted on

Ich bin jetzt auch endlich in Südafrika angekommen und nach einem wunderschönen entspannten Abend am Pool hab ich mein Mitbringsel aus Deutschland heut ausgepackt. 🙂 Gruß Andi

cimg21891


Südafrika Tag 12-13

Posted on

Haxen time 🙂 Nach einem gelungenen Flugtag an der Paradise Ridge wurden wir am Abend kulinarisch von Jacques verwöhnt.  Trotz längere Party am Abend waren alle Piloten motiviert und konnten heute einen erneuten Traumtag genießen. Leider mussten wir heute Abschied von Horst nehmen “ Horst du wirst uns fehlen“ PS: Guten Flug nach Japan 🙂


Südafrika Tag 11

Posted on

Nach einer kühlen Nacht, gemessen an der Hitze der letzten beiden Tage, wurden einige von einem leichten Regen geweckt. Das Wetter-Briefing machte jedoch Mut, es ab 12°° an der Ridge zu probieren und wir wurden belohnt. Das Wind-Fenster war super , es konnte etwa zwei Stunden geflogen werden und da Eugen´s Kommando „Zurück, der Wind wird schwächer“ befolgt wurde, gab es auch keine langen Fußmärsche am Strand. Erich konnte wieder einen Flug im XC verbuchen, der restliche Tag wurde mit einer kleinen Poolparty und dem Einsatz der Paparazzi-Kamera (die eigentlich auf den Fliegerhelm und nicht in den Pool gehört) beendet. Grüsse Andi


Südafrika Tag 7-10

Posted on

LUFTIKUS in Südafrika, hier sind alle gefordert, die Einen am Boden und die Anderen auch am Boden, ja Freunde solche Tage gibts ! Da haben wir mal fliegen gegugt, außer den alten Hasen natürlich: Erich, Klaus und Johannes ;–)
Und die Entscheidung war goldrichtig, am Map of Africa gab es was zu sehen, und wir haben es genossen,auch das gehört dazu, zu wissen wann man es lässt. Der Michael hat uns dann was vorgeflogen und das war Top.
Der nächste Tag, Ausflug zum Addo Elefanten Park, die Garden Route entlang , sehenswert und die vielen Km vergingen wie im Flug.
Safari, für uns das 1.x ., lehrt , dass man Tiere in freier Wildbahn nicht bestellen kann und schätzen soll was kommt.Und das war absolut sehenswert !
Am Wasserloch Nr. 3 150 Elefanten beim und nach dem Schlamm-Baden, klasse.
Abschluss des Tages Kudu medium, lecker – kann man(n) aber auch nur fotografieren.
Die Morgensafari habe ich verschlafen ( wirklich) ,dann treffen mit Allen, zum Frühstück und Rückfahrt über Knyzna mit Aufenthalt , shopping  und Essen, abens das Landebier in unserer Lodge, ein klasse Ausflug
Kurti / Horst


Südafrika Tag 6

Posted on

Freitag der 13te… NOT for US 🙂 ein Hammertag  jagt den anderen.