Einträge für den Monat: November 2013

Die Reise nach Nepal hat begonnen…

Posted on

Der Flug mit Turkish Airlines brachte uns sehr zügig von Stuttgart nach Kathmandu.
Dort waren wir dann früher als erwartet und konnten so unseren Weiterflug nach Pokhara noch umbuchen und 2 Stunden eher fliegen.
Dort wurden wir von der wunderbaren Kulisse der hohen Berge begrüßt.
Nach dem Check-in im Hotel noch ein kurzes Briefing und dann konnte jeder in den verzaubernden Trubel der Stadt oder die malerischen Blicke über den See abtauchen.
Der nächste Tag brachte uns dann auch das erste Mal auf den Berg zum Fliegen.
An unserem Startplatz in Torepani fanden wir optimale Bedingungen vor und so waren alle recht bald in der Luft und versuchten sich mit der Thermik möglichst über den Grat heben zu lassen.
Nach dem Spiel mit der Thermik wartete der Eugen am Landeplatz in Pame auf uns.
Dort halfen wie gewohnt die Kinder beim Zusammenlegen der Schirme und die Dorfkneipe lud zur Rast ein.
Dann ging es zu Fuß zum See und mit dem Boot über diesen, der Nacht entgegen.

Heute folgte ein weiterer Flugtag mit guten Bedingungen. Die Flugzeiten wurden teilweise schon deutlich länger, da die nepallesische Thermik sich schon vertrauter anfühlte.

Jetzt sitzen wir auf der Terrasse mit Seeblick und genießen das Abendessen.

Liebe Grüße nach Deutschland und dem Rest der Welt


MASALA2 – skywalking ultralight!

Posted on

MASALA2_websiteslider2

Der MASALA2 ist skywalks Antwort auf die Hike&Fly Bewegung.

Der EN A zertifizierte Allrounder bereitet dem Einsteiger durch sein einfaches und exaktes Handling ebenso viel Freude wie dem erfahrenen Alpinisten. Grund dafür ist unter anderem sein extrem geringes Kappengewicht ab 2,7kg.

Piloten, die einen alltagstauglichen Leichtschirm mit beruhigenden Sicherheitsreserven suchen, finden im MASALA2 einen zuverlässigen Begleiter, nicht nur für den Berg. Das fehlerverzeihende Aufziehverhalten ermöglicht Starts auch in schwierigem Gelände.

Der Einsatz modernster Technologien, die sonst nur in höher klassifizierten Geräten zum Einsatz kommen, garantiert die nötige Leistung. Starts an flachen Hängen gelingen ebenso spielerisch wie stundenlange Thermikflüge.

Das Design lehnt sich bewusst an bekannte skywalk Leichtschirme, wie den diesjährigen X-Alps Flügel, an. Es wird zwei Farben (lime und orange) geben.

Bildschirmfoto_2013_11_12_um_15.27.17


Glückwunsch an Michi Wohlleben zur bestandenen A-Lizenz

Posted on

IMG_7149

 

 


SAT 1 Montag 22.15 UHR

Posted on

BASTI AND SIMON at Sat 1 Planetopia!

Sat 1


A-Lizenz Höhenschulung Greifenburg

Posted on

Glückwunsch an die 20 NEUEN  A-Lizenz Inhaber!

Gleitschirm Höhenschulung

Gleitschirm Höhenschulung

Gleitschirm Höhenschulung

Gleitschirm Höhenschulung

Gleitschirm Höhenschulung

LUFTIKUS Gleitschirm