Gradient Bright 5 in Südafrika im Test

Posted on

Bright5

Gradient Bright 5:

Bereits seit Jahren arbeiten wir mit den Produkten von Gradient in der Schulung und haben die Veränderungen der jeweiligen Generationen miterlebt. Natürlich ist es für uns etwas besonderes als eine der ersten Flugschulen diesen Schirm testen zu können. Im Vergleich zum Vorgänger hat der Bright 5 einen härteren Brems- bzw. Steuerdruck. Das ist aber alles andere als unangenehm. Dieser Schirm hat dadurch für diese Kategorie ein echt direktes Handling mit hohem Funfaktor. Selbst beim Thermikfliegen kann man problemlos bei Schirmen der höheren Kategorien mithalten.

Beim Aufziehen kommt der Bright 5 gleichmäßig über den Piloten. Er neigt weder zum Hängenbleiben noch zum Überschießen. Der Bright 5 wird im Jahr 2014 sicher ein fester Bestandteil unserer Schulschirmpalette!

Für weitere Infos zu diesem Schirm geben wir Euch gerne persönlich Auskunft….

Viel Spass beim Video. . .



  • Robert Konietzko

    Hi,

    wiege nackt 130kg. Ich habe Interesse an BiGolden3 oder von OZON den MAG2LITE: LIGHT TANDEM.

    Bitte um Angebot.

    Beste Grüße
    Robert

    PS: ich muss noch 10 Montate warten, dann bin ich auch in SA 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.